Living Vehicle – Camping 2.0

living vehicle

Erst vor kurzem haben wir über den Reise-Trend Glamping berichtet – jetzt stellen wir das Living Vehicle vor, das perfekt in diese Kategorie passt und luxusaffinen Weltenbummlern Tränen der Freude in die Augen treiben wird. 

Dieser Camper hat einfach alles, was man auf Reisen braucht. Besonders, wenn man Wert auf maximale Flexibilität legt und keine Lust, auf pauschale 08/15-Angebote in den Hotels dieser Welt hat. 

living vehicleLiving Vehicle – Campen ja, aber mit Stil

Der stilvolle Camper des Designers Matthew Hofmann zeigt wirkungsvoll, wie es ausgeklügeltes Design schafft, auch auf kleinstem Raum genug Platz für alle Bedürfnisse bereitzustellen. Quasi eine Art Tiny House, nur eben auf Rädern. Und das Beste: Jeder Kunde kann sein Living Vehicle aktiv mitgestalten. Von der Farbauswahl  über den Fußbodenbelag bis hin zur Größe der ausklappbaren Veranda, bietet das amerikanische Unternehmen mit Sitz in Kalifornien seinen Kunden zahlreiche Gestaltungs- und Design-Optionen, die bereits auf der Website in Ruhe betrachtet und bewertet werden können. Wer dann tatsächlich kaufwillig ist, füllt einfach das Kontaktformular aus und wartet auf die Rückmeldung seines persönlichen Ansprechpartners. Der informiert dann noch detailliert über alle Möglichkeiten und wickelt die Bestellung ab.

living vehicle kitchenCamping meets Komfort

Das Living Vehicle ist kein 6-Sterne-Hotel auf Rädern, überzeugt aber durchaus durch eine Menge Komfort und ein sehr durchdachtes Design-Konzept. Von bequemen Betten über die Sofa-Lounge bis hin zur voll ausgestatteten Küche und einer Waschmaschine, lässt das Interieur des innovativen Caravans kein Möbel oder Haushaltsgerät vermissen. Und natürlich ist auch an ein umfassendes Entertainment-Paket gedacht. Je nach persönlicher Vorliebe, lässt sich entweder vor dem Fernseher oder beim gemeinsamen BBQ dank mitgelieferten Grills entspannen. Wer sich jetzt Sorgen um die Öko-Bilanz macht, sei an dieser Stelle auch beruhigt: Der Camper gewinnt Strom sowie Warmwasser aus integrierten Solarzellen.

Weil bis zu 6 Personen Platz im Living Vehicle finden, steht sogar einem Trip mit der ganzen Familie nichts im Wege – und genau das ist auch eine der Grundideen hinter dem motorisiertem Raumwunder. Einfach zusammen mit den Liebsten der Nase nach über den Highway brettern und dabei die pure Freiheit genießen. Mit dem Living Vehicle als Begleiter, ist das überhaupt kein Problem mehr.

living vehicle bedroom

living vehicle