Die besten Luxus-Grills – BBQ auf höchstem Niveau

luxus-grills

Ob Gas, Elektro oder klassisch mit Holzkohle: Auch bei Grills gibt es jedes erdenkliche Modell auch in der absoluten High Class Ausführung. Was die Luxus-Grills können, welche Marken besonders angesagt sind und wie viel die edlen Outdoor-Accessoires kosten, erfahrt ihr bei uns.

Auch die oberen Zehntausend wissen: Grillen ist die effektivste Methode der Fettverbrennung. Und wer etwas auf sich hält, hört nicht bei der luxuriösen Inneneinrichtung auf, sondern wertet auch seinen Außenbereich nebst Pool und Liegewiese mit einem High Class Luxus-Grill auf. Wir haben uns die beliebtesten Modelle im oberen Preissegment angeschaut und stellen sie euch vor.

FireMagic Echelon Diamond

Ein Grill aus dem Mutterland des BBQ. Die Echelon Diamond Serie des amerikanischen Herstellers FireMagic lässt das Herz eines jeden Steak-Freunds höher schlagen. Mehr Outdoor-Kitchen der Extraklasse als einfacher Grill, warten die edlen Exemplare mit einem beeindruckenden Design und höchster Qualität bezüglich Materialien und Verarbeitung auf. Knapp 7.000 Quadratzentimeter Grillfläche, die sich bei Bedarf entsprechend trennen lässt und ordentlich Stauraum in den vier großen Schrankfächern garantieren dabei, dass auch bei Gartenpartys großer Dimensionen kein Gast Hunger leiden muss. Wer diesen wunderschönen Vertreter der Kategorie Luxus-Grills sein Eigen nennen möchte, muss allerdings knapp 14.700 Euro hinblättern.

BBQ Hydra 900 „Dragon“

Dieses Modell ist definitiv etwas für alle, die es extravagant lieben (und eventuell auch einen Faible für fernöstliches Design haben). Der BBQ-Hydra 900 fällt dabei nicht nur durch sein außergewöhnliches Design auf, das seinen Höhepunkt in einem Drachenkopf als Prunkstück dieses Luxus-Grills findet, sondern auch durch sein stattliches Gewicht von satten 250 kg. Abgesehen davon überzeugt der in einer Manufaktur hergestellte Grill mit der Güte „made in Germany“ und einem Preis von ca. 15.000 Euro aber natürlich auch durch seine Funktionalität. Konzipiert als einzig wahrer Holzkohlegrill, lässt sich mit dem Dragon nach Belieben grillen, backen und räuchern. Und um den lauschigen Grillabend dann noch stimmungsvoll ausklingen zu lassen, wird der Edelstahl-Riese anschließend einfach zur wärmenden Feuerstelle umfunktioniert. Wichtig für alle Interessenten: Jedes Exemplar wird individuell und nach Kundenwunsch gefertigt und ist damit ein echtes Unikat.

Lynx

Nach einem kurzen Ausflug in unsere heimischen Gefilde jetzt ein weiteres Exemplar aus dem Mutterland des BBQ. Der amerikanische Hersteller Lynx ist bekannt für seine Luxus-Grills im mittleren Bereich des oberen Preissegments. Die Modelle der Serie Freestanding Grills mit integriertem Smoker sind etwa ab 6.000 Euro zu haben und zeichnen sich durch einen modularen Aufbau aus, der es dem Besitzer ermöglicht, nachträglich Kochfelder anzubauen und so den High Class Grill in eine komplette Outdoor-Kitchen zu integrieren.

 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefällt.

Was kann ich aus Deiner Sicht besser machen?