Die schönsten deutschen Topmodels

Claudia und Heidi waren gestern – wir präsentieren die „neuen“, schönsten Topmodels aus Deutschland, die es zu internationalem Ruhm gebracht haben und die Laufstege der Luxus-Designer erobern.

Karl Lagerfelds Muse Claudia Schiffer kümmert sich um ihre drei Kinder, Heidi Klum macht durch ihre Liebelei mit Tokio Hotel Schlagzeuger Tom Kaulitz Schlagzeilen und von Toni Garrn hat man eigentlich seit der Trennung von Hollywood-Beau Leonardo DiCaprio nichts mehr gehört. Vorhang auf also für die neuen deutschen Topmodels, deren internationale Karriere jetzt gerade so richtig anläuft.

Quelle: instagram.com/katrinthormannKatrin Thormann

Entdeckt wurde das Mädchen bei einer Shoppingtour, allerdings wollte sich die Kielerin erst gar nicht bei der Agentur zurückmelden. Gut, dass sie es doch getan hat. Der Durchbruch ließ nicht lange auf sich warten, maßgeblich dazu beigetragen hat ein Cover-Foto auf der „Dazed & Confused“. Heute läuft die 1,82 m große Schönheit für Marken wie Calvin Klein und Strenesse. Momentan ist es allerdings etwas ruhiger um das 1987 geborene Model geworden. Der nachvollziehbare Grund: Nachwuchs.

deutsche topmodels

Quelle: instagram.com/luisabianchin

Luisa Bianchin

Auch das deutsche Topmodel Luisa Bianchin wurde während des Einkaufens und Stöberns entdeckt. Ein Berliner Flohmarkt sollte ihr Ticket in den Model-Himmel sein. US-Designer Marc Jacobs zeigte sich so begeistert von dem jungen Nachwuchsmodel, das er sie sogar seine Show in New York eröffnen ließ. Mittlerweile ist sie bei renommierten Agenturen in New York, Mailand, Paris, Kopenhagen und Hamburg unter Vertrag und hat sich sowohl als Laufsteg- als auch als Fotomodel international einen Namen gemacht.

antonia wesseloh deutsche topmodels

Quelle: instagram.com/antoniawesseloh/

Antonia Wesseloh

Der alte Hase unter den Nachwuchs-Topmodels. Antonia Wesseloh wusste schon früh, welchen beruflichen Weg sie einschlagen wollte. Bereits im zarten Teenie-Alter von 14 Jahren bewarb sich die Hamburgerin bei zahlreichen Modelagenturen. Mit Erfolg – auch wenn es bis zum Durchbruch noch fünf Jahre dauern sollte. Die klassische Schönheit mit den Traummaßen 80-61-86 wirbt und läuft mittlerweile für internationale Designer und Luxus-Marken wie Prada, Louis Vuitton, Chanel, Dior und Valentino.

deutsche topmodels

Quelle: instagram.com/carolaremer/

Carola Remer

In der Branche als klassisches „Elfen-Gesicht“ bekannt, lebt das 1991 geborene deutsche Topmodel nach eigener Aussage mittlerweile den „American Dream“. Geboren und aufgewachsen in der Nähe von Düsseldorf, lebt Carola Remer heute – wie sollte es anders sein – in der Mode-Metropole New York. Besonders gefragt ist sie als Unterwäsche-Model. Kein Wunder, schließlich sorgte ein Shooting für das Label „Agent Provocateur“ auch für ihren internationalen Durchbruch. Es folgten Cover für die „GQ“, „Vogue“ und und „Elle“.

Esther Heesch

Das Model mit dem „Girl next door“ Charme musste zunächst einmal Mutti überzeugen, bevor sie sich bei der Agentur zurückmelden durfte, die sie während einer Shoppingtour in Hamburg entdeckte. Die heute 22-jährige Lübeckerin hat mittlerweile schon zahlreiche große Namen auf ihrer Kundenliste. Angefangen auf der Fashion Week von Mercedes Benz, folgten bald die ganz große Luxus-Modelabels wie Dior, Alexander McQueen, Prada, Miu Miu und Valentino.