Bugatti 35 A Grand Prix: So sehen Sieger aus!

bugatti 35 a

Mehr als 2.000 Siege und damit noch heute der erfolgreichste Rennwagen überhaupt: Das ist die Bilanz des Bugatti Typ 35 A. Der von 1924 bis 1930 produzierte Rennwagen ist heute eine absolute Rarität und heiß begehrtes Sammlerobjekt unter Oldtimer-Fans.

Umso stolzer sind wir, euch auf unikatoo.com ein ganz besonderes Exemplar dieses einzigartigen Rennwagens anbieten zu können. Alle Details zur Geschichte und warum der Bugatti Typ 35 A schon bald auch euer Herz höher schlagen lassen könnte, erfahrt ihr jetzt.

bugatti 35 aBugatti Typ 35 A – ein weltmeisterlicher Rennwagen

Natürlich ist jeder originale Bugatti ein wahres Schmankerl für alle Liebhaber echter Oldtimer. Aber jeder passionierte Sammler weiß auch: So wirklich perfekt wird´s erst mit der spannenden Geschichte hinter dem Wagen – und davon hat unser Exemplar eine Menge zu bieten. Gebaut im Jahr 1927 trat unser Bugatti Typ 35 A seine Reise über den gesamten Globus an. Natürlich mit einem Ziel: Dem Ruf als erfolgreichster Rennwagen der Welt gerecht zu werden. Bei internationalen Rennen wie Monte Carlo Hist Grand Prix, Mille Miglia, Le Mans und Goodwood wurde dieses Vorhaben dann Realität. Bei unserem Bugatti handelt es sich also um ein Fahrzeug mit einer glorreichen Historie, die der nächste Besitzer garantiert zu schätzen weiß.

bugatti 35 aMythos Bugatti Typ 35 A

Um den erfolgreichen Rennwagen ranken sich naturgemäß zahlreiche Legenden. Eine der kuriosesten hat mit der verhältnismäßig ungewöhnlichen Farbe des Klassikers zu tun. Angeblich hielt nämlich Ehefrau Barbara Bugatti eine Schachtel ihrer Gitanes Zigaretten neben den unlackierten Korpus und zeigte dadurch unfreiwillig ihr Design-Talent (da soll noch einmal einer sagen, dass Rauchen rein gar nichts Gutes hat). Heute existieren übrigens weltweit nur noch 40 der ursprünglich 150 Rennwagen des Typs 35 A. Noch weniger davon befinden sich komplett in Original-Zustand und verfügen beispielsweise über die echten Bugatti Gran Prix Alu Räder mit eingegossenen Bremstrommeln. „Unser“ Bugatti ist also nahezu einzigartig und das Beste: Alle erdenklichen Papiere gibt es dazu. Angefangen bei der Bugatti Werksbestätigung aus Molsheim über den Fifa Historic Pass für die Teilnahme an Oldtimerveranstaltungen bis hin zum Fifa Historic Techninal Pass, damit auch der neue Besitzer echte 30er Jahre Formel 1 Luft schnuppern und an historischen Rennen teilnehmen kann. Die passende Rennbrille spendieren wir dann.

bugatti 35 a

bugatti_typ_35_a_bei_unikatoo-1006